Anja Turner

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Anja Turner
* 2053

Aturner.jpg

Alias Sweet Russian
Geschlecht weiblich
Metatyp Mensch
Magisch aktiv Ki-Adept
Nationalität russisch & britisch
Zugehörigkeit Pink Panthers
Beruf Kunst- & Juwelendiebin
Anja Turner ist eine junge britisch-russische Kunstdiebin. Sie ist in der Ausbildung bei einer älteren Frau die zum Diebesnetzwerk der Pink Panthers gehört. Sie ist recht schüchtern und arbeitet lieber alleine. Sie hat eine schwere Kindheit hinter sich und wurde von ihrem Vater missbraucht bis sie schließlich von Zuhause weg lief und in ein Heim kam. Dort hielt sie es nicht aus und rannte immer wieder weg, bis sie schließlich auf Michelle in Dublin traf die sie unter ihre Fittiche nahm und sie ausbildete und ihr ein Heim gab.

Michelle hatte sich aufgrund einer Auto-Immunkrankheit schließlich zur Ruhe gesetzt und bildete nun die junge menschliche Frau aus. Inzwischen hat Anja angefangen erste kleine Einbrüche auf den britischen Inseln zu machen und findet sich gerade langsam in ihre Diebeskarriere ein. Ihr größter Coup bisher war das Stehlen einer Statue aus dem Besitz des britischen Konzerns HKB. Sie ist eine gute Freundin ihrer Diebeskollegin Kenzi.


Sie arbeitet inzwischen als Kellnerin im Londoner Club «Hellfire», während sie weiter ihre Karriere als Diebin verfolgt.

Erscheinungsbild[Bearbeiten]

Sie ist eine kleine zierliche junge Frau die sehr drahtig ist und der man ihre Kraft nicht ansieht. Sie ist leicht vercybert und doch sehr schmächtig. Sie sieht süß und unschuldig aus.


Quelle[Bearbeiten]

Die Beschreibung samt Shadowtalk ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Japan001", und so nicht durch offizielle Quellen abgedeckt.