Amalgamated Studios

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig, und bedarf daher einer Überarbeitung.

Falls Du etwas zu diesem Thema beitragen kannst, mach es! Näheres zu diesem Thema findest du auf der auf der Diskussionsseite.

Amalgamated Studios
Überblick (Stand:)
Branche: Medienunternehmen
Hauptsitz: Los Angeles, PCC
Rating: A

Amalgamated Studios ist ein Medienunternehmen mit A-Einstufung in Los Angeles.

Geschichte[Bearbeiten]

Amalgamated Studios verlor nach dem zweiten Crash eine ganze Reihe von Tochterfirmen an die junge Horizon Group, da der Jormungand-Wurm einen Großteil ihrer Aufzeichnungen gelöscht hatte, und sie die Konzerntöchter als Kreditsicherheit verpfänden mussten, um wieder auf die Beine zu kommen. Der Verlust so umfangreicher Aktiva kostete Amalgamated Studios zudem den Double-A-Status, und der Konzern, der zuvor 30 Jahre lang die Film-, Trideo- und SimSinn-Industrie Hollywoods dominiert hatte, kämpft 2072 verzweifelt darum, wieder zu einem AA-Konzern aufzusteigen.

Struktur[Bearbeiten]

Tochterfirmen[Bearbeiten]

dressCODE 
Modeunternehmen
Shadowtalk Pfeil.png Moment - was tut dressCODE in dieser Liste? - Diese teilweise gepanzerte Ausgehmode für die mutige Konzernjugend ist doch das persönliche Projekt von Tonja Bischer, Münchner Ex-It-Girl und seit dem letzten Crash Modeschöpferin?! - Und wenn Amalgamated es tatsächlich geschafft hätte, das Label zu schlucken - wie kommen dann die exklusiven Werbepartnerschaften mit NeoNETs "Karl Kombatmage"-Franchise zu stande? - Schließlich ist Amalgamated ja ein direkter Konkurrent ihrer Neuen Bavaria...
Shadowtalk Pfeil.png Fashionista
E.T. Studios 
Actiontrids und Sims
Galaxy Studios
Global Studios 
Naturdokumentationen, Edutainment und Werbefilme (u.a. für Konzerne).
LivingWorld Productions 
Konservative bis rassisitische und anti-religiöse Produktionen.
MagicMinds 
Pornosims
Pegasus Productions 
Drama

Ehemalige Tochterfirmen[Bearbeiten]

Concert Sims 
Nach dem Crash 2.0 an die Horizon Group verloren.
Taylor Satellite Services 
Nach dem Crash 2.0 an die Horizon Group verloren.
WorldVision 
Nach dem Crash 2.0 an die Horizon Group verloren.
Virtual World Disney 
Medienkonzern, der zudem Vergnügungsparks unterhält. Nach dem Crash 2.0 an die Horizon Group verloren.


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert teilweise auf dem Artikel Amalgamated Studios in der Shadowhelix, wo er ebenso, wie hier unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier.

Primärquellen zu den Amalgamated Studios sind: