Ahmed (Nizza)

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Ahmed
* 2048

Ahmed (Nizza) - Beschnitten, mit AR.png

Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Magisch aktiv nein
Nationalität französisch
Zugehörigkeit Milieu Marseillais (Les Arabs / Martinez-Clan)
Beruf Sonnyboy / Mafioso

Ahmed ist ein arabischer Kleinkrimineller der für das Milieu arbeitet. Er verführt junge Frauen und wenn diese sich in ihn verliebt haben, manipuliert es sie dahin dass sie sich für ihn prostituieren. Er wurde vom Milieu im Jahr 2072 auf die ältere Leiterin von MOM in Nizza angesetzt um sie im Auge zu behalten und damit sie ihre Spielschulden beim Milieu auch bezahlen wird. Eine Aufgabe die ihn anwidert. Er geht gerne in die heißen Clubs in Nizza wie das Serenity um dort seinen anderen Aufgaben nachzukommen und ist bei den Frauen sehr beliebt. 2072 kreuzten seine Wege sich mit denen der Rhein-Ruhr-Runners, wobei die Dryade Polecat sich zu ihm nach Hause einladen ließ und ihn dort betäubte. Dort stahl sie dann seine Daten welche die Sektion von MOM betrafen und ohne das er wusste was passiert, war ließ Polecat ihn im Glauben sie hätten eine wunderbare Nacht miteinander verbracht und sie wäre – was gelogen war – von ihm angetan zurück.

Shadowtalk Pfeil.png Ein billiger Zuhälter und Pseudo-Gigolo... "Arabischer Kleinkrimineller" beschreibt es recht gut. - Ich verstehe auch nicht, warum Frauen mit Klasse auf einen wie den reinfallen sollten, erst recht hier, in Nizza, und ebenso ist es mir ein Rätsel, was sich Don Mauricio als amtierender Anführer des Martinez-Clans davon verspricht, so einen zu rekrutieren... gut, abgesehen davon, die Araber innerhalb des Milieus an die Martinez-Familie zu binden vielleicht... - Wobei gerade das etwas wäre, was Don Vásquez bestimmt nicht schmecken würde!
Shadowtalk Pfeil.png Black Crab < Marcelo_Araujo@foçnet.nice/fr >


Quellen[Bearbeiten]

Dieser Charakter ist eine Eigenerfindung von Benutzer "Japan001", und so nicht durch offizielle Quellen abgedeckt.