Abdul ibn Asad

Aus Shadowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 Inoffiziell 
Abdul ibn Asad
* 19.02.2037
Alias Muffin
Alter 39
Geschlecht männlich
Metatyp Zwerg
Magisch aktiv Adept
Nationalität ägyptisch

Abdul ibn Asad, besser als Muffin bekannt, ist ein Sozialadept, der sowohl selbst als Face und/oder Dokumenteur an Runs teilnimmt (wenn auch eher selten), eher aber als Schieber und Connection in der Medien- und Söldnerszene aktiv ist.

Biographie[Bearbeiten]

Die Wüste lebt[Bearbeiten]

Abdul ist der Sohn der Vizekommandeurin der Söldnereinheit "Sandschlangen". Sein Vater, ebenfalls Mitglied der Einheit, fiel schon kurz nach seiner Geburt im Kampf.

Sein Talent im Umgang mit Menschen zeigte sich bereits bevor sein magisches Talent erwachte, weshalb er im Laufe der Zeit immer mehr die PR und den Kundenkontakt der Einheit übernahm, bevor er mit 25 Jahren zu TV Sayf nach Kairo wechselte.

Das Erwachen[Bearbeiten]

Der Zeitpunkt seines Erwachens ist im Nachhinein nicht eindeutig festzustellen, da nicht klar ist, was auf sein natürliches Charisma und was auf seine Adeptenkräfte zurückzuführen ist. Offensichtlich wurde es mit zuerst unkontrollierbaren Aussehensveränderungen, die in Stresssituationen auftraten. Daraufhin verließ er die reisende Söldnereinheit und lies sich nach dem Jobangebot bei TV Sayf in Kairo nieder, wo er mit professioneller Hilfe seine Adeptenfähigkeiten zu kontrollieren lernte und Medienwissenschaften an der Kairoer Azhar-Universität studierte.

Aufbruch ins Abendland[Bearbeiten]

Nach Studium und langjähriger Arbeit für TV Sayf, für deren internationale Abteilung er zuletzt mehrfach die Mercenaries Challenge der Desert Wars moderierte, entschloss er sich neue Länder kennen zu lernen und siedelte zuerst nach Italien über, wo er sich zuerst in Rom, später im GeMiTo als freier Reporter durchschlug.

Seit dem Sommer 2075 hält er sich im NEF-Megaplex auf, von wo aus er hauptsächlich als Reporter und Sportkommentator für NorCon Sports, einen Regionalsender aus dem NeoNET-Portfolio, tätig ist.

Aussehen[Bearbeiten]

Wechselt öfter, im Orginal allerdings ein kräftig gebauter, dunkelbraungebrannter Zwerg mit schwarzem Kraushaar. Kleidungstechnisch kann es Muffins Wandschrank durchaus mit einem kleinen Laden aufnehmen, da er einerseits selbst gerne einkaufen geht und andererseits als Moderator oft als wandelnde Werbefläche von Textilproduzenten gebucht wird. Nicht immer nach seinem Geschmack, als er für die Moderation des Teutonenbowls 2076 von Kombat eingekleidet wurde sah er nach eigenen Angaben aus "wie eine schwer gepanzerte Erdnuss".

Fähigkeiten und Jobs[Bearbeiten]

Aufgrund seiner Anpassungsfähigkeiten im sozialen, sprachlichen und optischen Bereich arbeitet er oft als Undercover-Kundschafter oder -Agent, nebenbei dokumentiert er Runs und andere Aktionen in Trideo-Qualität, wenn gewünscht - falls er das Material für seine Nachrichtensendungen gebrauchen darf, auch gerne in Verbindung mit einem Preisnachlass.

Übersetzungs- und Dolmetscherarbeiten macht er ebenfalls, fließend spricht er Badja (seine Muttersprache, verbreitet bei den Beduinenstämmen an der südägyptischen Roten-Meer-Küste), Arabisch, Kisuaheli, Italienisch, Französisch und Deutsch, theoretisch auch jede andere Sprache, wenn er sich lange genug mit einem Sprecher dieser Sprache unterhalten kann.

Neben diesen aktiven Tätigkeiten vermittelt er auch Kontakte in die Medienszene Italiens und Nordafrikas, mittlerweile auch in die der ADL, hier allerdings vornehmlich in die Sportszene. Aufgrund seiner Vergangenheit bietet er ebenfalls Kontakte in die europäische Söldnerszene und agiert auch als Schieber zur Vermittlung von feuerkräftiger Unterstützung.


Ausrüstung[Bearbeiten]

Mehrere Kleiderschränke voll mit diversesten Outfits, passend für jede Szene und Gruppierung, dazu einiges an auffälligem und unauffälligem Überwachungs- und Dokumentationstech.


Connections[Bearbeiten]

  • Medien:
    • Sol Nordafrika (Mutterkonzern von Sayf TV),
    • diverse Medienkonzerne unterschiedlicher Größe in Italien,
    • NorCon Media, ein Regionalsender von NeoNET.
    • Diverse Mitarbeiter anderer Medien, hauptsächlich im Sportbereich.
  • Söldner:
    • Die Sandschlangen, seine Heimateinheit, sowie viele weitere Einheiten, darunter
    • alle Teilnehmer der Mercenaries Challenge zwischen 2065 und '71 (hauptsächlich die Pressesprecher).



Quellen[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Abdul ibn Asad in der Shadowhelix, wo er - wie hier - unter GNUFDL steht. Eine Liste der Autoren findet sich hier. (Hauptautor dort ist Benutzer "Niall Mackay")

Der Charakter ist eine Eigenerfindung des Benutzers als SC und Shadowtalker im Schockwellenreiter-InGame-Forum, und kommt daher in keiner offiziellen Quelle vor.